AGB

Impressum

Websitebetreiber: Herzchenklein GmbH

Prangerstrasse 2a
7091 Breitenbrunn office@herzchenklein.at Geschäftsführer: Mag. Lucia Prummer Geschäftsführer: Wolfgang Prummer

Kontodaten

IBAN: AT41 3300 0000 0222 1174 BIC: RLBBAT2E

Informationspflicht lt. § 5 Abs. 1 E-Commerce-Gesetz Mitglied der Wirtschaftskammer UID Nr. ATU75299525 Firmenbuchnummer: FN 529711

Copyright und Haftungsausschluss

©2017 Content Herzchenklein Alle Rechte vorbehalten.

Geistiges Eigentum Sämtliche auf dieser Seite sichtbaren Warenzeichen, Logos und Dienstleistungsmarken, Inhalte, Layout, allfällige Ton- und Videosequenzen sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte daran bleiben der Rechteinhaberin oder dem Rechteinhaber vorbehalten. Änderungen dürfen nicht vorgenommen werden und es ist untersagt, diese in irgendeiner Weise zu nutzen, herunterzuladen, zu kopieren oder zu vertreiben.

Haftungsausschluss Sämtliche Texte auf der Website wurden sorgfältig geprüft. Die hier angebotenen Inhalte dienen der allgemeinen Information. Es ist nicht ausgeschlossen, dass Daten und Angaben auf dieser Seite nicht oder fehlerhaft angezeigt werden. Für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit und Verfügbarkeit der gebotenen Informationen/Daten wird keine Gewährleistung/Haftung übernommen. Insbesondere können keinerlei Rechtsansprüche, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen und Daten ergeben, begründet werden. Verweise und Links zu anderen Internetangeboten wurden sorgfältig ausgewählt. Deren Inhalt, Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit und Verfügbarkeit liegt nicht im Einflussbereich des Websitebetreibers und wird hierfür keine Gewährleistung/Haftung übernommen. Weiters wird keine Gewährleistung/Haftung für downloadbare Formulare, insbesondere nicht für deren Aktualität, Eignung für einen bestimmten Zweck und Virenfreiheit übernommen. Schadensersatzansprüche wegen direkter oder indirekter Schäden, die aus der Benutzung der www-Dokumente entstehen, können nicht gegen den www-Verantwortlichen oder den Autor geltend gemacht werden. Sofern in dem Dokument durch Hyperlinks auf kommerzielle Websites verwiesen wird, stellt dies keine Empfehlung dar. Diese Links sollen nur eine (unvollständige) Auswahl von Möglichkeiten aufzeigen. Ein Anspruch von nicht berücksichtigten Websites auf Aufnahme in das Dokument besteht deshalb nicht. Für Informationen, die über externe Querverweise (Hyperlinks) erreicht werden, wird keine Gewähr übernommen.

Datenschutz

Wir verpflichten uns, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die unsere Seite nutzen, und die persönlichen Daten, die uns von Kunden, Partnern und Interessenten überlassen werden, vertraulich zu behandeln. Grundsätzlich können Sie unsere Webseite jederzeit besuchen und durchblättern, ohne persönliche Informationen anzugeben. Persönliche Daten, die Sie uns über Registrierung auf unserer Seite mitteilen, werden weder verkauft noch Dritten überlassen, sondern sind ausschließlich zur unternehmensinternen Verwendung bestimmt.

Schlussbestimmungen Auf die Nutzung der Informationen/Services findet ausschließlich österreichisches Recht Anwendung. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. Anstelle einer unwirksamen Bestimmung oder zum Auffüllen einer Lücke kommt eine angemessene, rechtliche zulässige Regelung zur Anwendung, die dem am nächsten kommt, was nach Sinn und Zweck dieser Nutzungsbedingungen bei Kenntnis der Teilnichtigkeit oder Lücke gewollt gewesen wäre.

Die Allgemeinen Geschäftsverbindungen (AGB) gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen von „Herzchenklein“ (im folgenden „der Verkäufer“) an den Kunden (im folgenden „der Käufer“).
Der Verkauf (Auftrag) zwischen dem Verkäufer
Herzchenklein GmbH. Geschäftsführer: Mag. Lucia Prummer, Geschäftsführer: Wolfgang Prummer
Prangerstrasse 2a, 7091 Breitenbrunn
office@herzchenklein.at
und dem Käufer, regelt sich hinsichtlich der Ware, die von dem Verkäufer hergestellt oder in Herstellung gegeben oder von Dritten zugekauft wird (im folgenden die „Waren“) nach diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) unter Ausschluss aller früheren, mündlichen oder schriftlichen Vereinbarungen.
Für den Auftrag gilt österreichisches, materielles Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes. Erfüllungsort ist Prangerstrasse 2a,
7091 Breitenbrunn

Der Auftrag und Vertrag zwischen „Herzchenklein“ und dem Kunden über den Kauf von Waren kommt durch die Durchführung und Beendigung des Bestellvorganges durch den Käufer (= verbindliches Anbot) und durch Bestätigung und Annahme des Anbotes des Verkäufers durch „Herzchenklein“ zustande.

Die Bestätigung erfolgt mittels email an den Käufer. Der Käufer erhält in der Regel innerhalb eines Werktags eine Bestätigung über die Bestellung mit allen Bestelldaten per Email. Ein Auftrag kann nur mit einem Volljährigen abgeschlossen werden.

Retoure / Reklamation

Um deine Rücksendung oder Reklamation anzumelden, sende uns eine E-Mail an kundenservice@herzchenklein.at

1. Retoure:

Sie haben ein 14-tägiges Rücktrittsrecht.

Der Käufer ist berechtigt, binnen 14 Tage nach Erhalt der Ware vom Kauf zurückzutreten und die Ware ohne Angabe von Gründen an den Verkäufer zurückzusenden.

Die Ware muss bei einem Rücktritt vollständig und originalverpackt, in ungenutztem und neu wiederverkaufsfähigen Zustand, zurückgeschickt werden. Spezialanfertigungen, wie zum Beispiel personalisierte Produkte oder nach Kundenspezifikation gefertigte Bestellung, sind vom Rückgabe- und vom Rücktrittsrecht ausgeschlossen.

Die Kosten der Rückübersendung sind vom Käufer zu tragen. Der zurückzuerstattende Rechnungsbetrag kann von der Verkäuferin entsprechend gekürzt werden, wenn Artikel durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt, beschädigt oder nicht vollständig sind.

Die schon bezahlten Versandkosten werden nicht zurückerstattet.

Unfrankierte Rücksendungen werden NICHT von uns angenommen und automatisch wieder an den Versender zurück gesendet – bitte beachte, dass hier hohe Kosten für dich entstehen können!

Bei der Rücktrittsfrist von 3 Tagen gilt der Samstag nicht als Werktag. Die Frist beginnt mit dem Tag des Eingangs der Ware beim Käufer. Zur Wahrung des Rücktrittsrechts genügt die rechtzeitige Absendung der Rücktrittserklärung (z.B.: mittels Brief oder E-Mail) oder der Ware an den Verkäufer, „Herzchenklein“.

Im Falle eines wirksamen Rücktritts sind die empfangenen Leistungen/Nutzungen zurückzuerstatten. Wurde der Wert der Ware durch den Käufer gemindert, ist der Käufer zu einem Wertersatz verpflichtet. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie in einem Geschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist.

Für den Rückversand und bei Umtausch bestellter Ware aus dem Webshop kommt „Herzchenklein“ für die Versandkosten der Rücksendung nicht auf.

• Die Artikel müssen ungetragen, ungewaschen und in einwandfreiem Zustand sein.
• Die Etiketten dürfen nicht entfernt werden.
• Originalverpackungen müssen unbeschädigt retourniert werden.

 

Die Ware ist an folgende Adresse zurück zu senden:
Herzchenklein GmbH
Altenburgerstraße 20 Top2
7100 Neusiedl am See
office@herzchenklein.at

• Pakete, die ohne Absender  können aufgrund von mangelnder Zuordnung nur verspätet geprüft oder ggf. gar nicht bearbeitet werden. In diesem Fall ist es uns leider nicht möglich, eine Erstattung zu veranlassen. Wir bitten dich daher, die Retoure  anzumelden, den Absender auf dem Paket leserlich zu vermerken

 

2. Reklamation

Du hast eine Reklamation?

Dann schreibe uns eine Nachricht an kundenservice@herzchenklein.at und füge bitte folgende Angaben hinzu:
• Bestellnummer
• Artikel, den du reklamieren möchtest
• Fotos der Reklamation
• E-Mail Adresse, unter der du die Bestellung getätigt hast (falls du von einer anderen E-Mail Adresse Kontakt aufnimmst)
• Angabe zum Reklamationsgrund

Wir bemühen uns, dein Anliegen so schnell wie möglich zu bearbeiten.

Alle Verkaufspreise verstehen sich inklusive österreichischer gesetzlicher Umsatzsteuer. Wir haben eine Bearbeitungszeit von 2-15 Werktagen. Lagernde Produkte werden innerhalb 2 Werktagen versendet während personalisierte Produkte eine längere Wartezeit in in Anspruch nehmen (ca. 7-10 Werktage). Die Herstellungszeit von Betten dauert ca. 20 Werktage. Man kann Express Bearbeitung auswählen ( 7 EUR Aufschlag), dann werden die Produkte innerhalb 2-4 Werktagen bearbeitet und versendet. Selbstgenähte Produkte haben eine Bearbeitungszeit von 4 – 15 Werktagen.

Alle, sich im Lager des Verkäufers befindlichen Waren, werden bei Bezahlung mit Kreditkarte oder unverzüglich nach Erhalt des Rechnungsbetrages per Vorauskasse an das von „Herzchenklein“ angegebene Konto, versendet. Bei Waren, die sich nicht im Lager befinden und bestellt werden müssen, erfolgt die Aussendung an den Käufer unverzüglich nach Erhalt der Ware. Lieferzeitangaben sind aber unverbindlich.

Lieferungen an den Käufer erfolgen versichert.

Unsere Dienstleistungspartner sind die GLS und die Österreichische Post

Österreich: je nach Paketgrösse und Gewicht ab 4,9 EUR pro Bestellung.Ab einem Bestellwert von EUR 70,00 EUR (Ausnahme alle Betten, Holzregale, Bettschlange ZOPF und Matratzen) liefert „Herzchenklein“ in Österreich versandkostenfrei.

Deutschland: je nach Paketgrösse und Gewicht ab 6,90 EUR pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von EUR 140,00 EUR (Ausnahme alle Betten, Holzregale, Bettschlange ZOPF und Matratzen) liefert „Herzchenklein“ in Deutschland versandkostenfrei.

Slowakei: je nach Paketgrösse und Gewicht ab 4,50 EUR pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von EUR 60,00 EUR (Ausnahme alle Betten, Holzregale, Bettschlange ZOPF und Matratzen) liefert „Herzchenklein“ in Österreich versandkostenfrei.

International – je nach Paketgrösse und Gewicht ab 19,90 EUR pro Bestellung.

Zustellungsinformationen Betten:
Die Betten und Matratzen werden mit der Speditionsfirma Dachser geliefert, daher ist es notwendig bei der Bestellung eine Telefonnummer und die E-Mail Adresse anzugeben. Die Spedition kontaktiert unsere Kunden telefonisch und per Mail um einen genauen Liefertermin auszumachen, bei dem der Kunde anwesend sein muss.
– Sobald der Zusteller das Paket entgegennimmt, schickt er eine automatische SMS mit einer E-Mail an an den Kunden, in der er drei Termine für die Zustellung vorschlägt
➔der Kunde soll bis Mitternacht des Tages einen Abholtermin auswählen und den Datum und Uhrzeit der Zustellung an den Dachser zurückmelden
➔wenn der Kunde bis Mitternacht des Tages nicht antwortet, wird die LIEFERUNG AUTOMATISCH AM NÄCHSTEN WERKTAG
!! Sobald das Datum und die Uhrzeit der Anlieferung mit dem Dachser bestätigt ist, ruft der Fahrer nicht mehr beim Kunden an !!
Die Lieferung erfolgt “frei Bordsteinkante”.
Bei der Übernahme:
– ist der Kunde verpflichtet, seine Sendung daraufhin zu überprüfen, ob sie in Ordnung und nicht beschädigt ist
➔ Im Falle einer Beschädigung – ist es notwendig, einen Eintrag beim Fahrer und ein Foto zu machen und an uns zu senden, damit wir eine Reklamation geltend machen können

Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise per

  • Zahlungssystem Paypal
  • durch Kreditkartenzahlung
  • durch Vorauskasse des Rechnungsbetrages in voller Höhe auf das von „Herzchenklein“ angegebene Konto

Im Falle eventuell erfolgter Rücksendungen kann der Rechnungsbetrag entsprechend gekürzt werden. Bei Zahlungsverzug gilt der Ersatz der Mahnspesen in einer Pauschalhöhe von EUR 15,00 und der notwendigen Inkassogebühren nach den gesetzlichen Bestimmungen, mindestens jedoch EUR 100,00, als vereinbart. Gesetzliche Verzugszinsen bleiben davon unberührt.

Bis zur vollständigen Bezahlung durch den Käufer bleibt die Ware Eigentum des Verkäufers.

Der Verkäufer haftet gegenüber Unternehmern nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, nicht jedoch für leichte Fahrlässigkeit. Gegenüber Konsumenten wird die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ebenfalls ausgeschlossen, sofern es sich nicht um Personenschäden handelt. Jegliche Haftung, mit Ausnahme der Haftung für Vorsatz, ist auf die Höhe des Kaufpreises der Ware begrenzt. Festgehalten wird, dass der Verkäufer prinzipiell nur Zwischenhändler ist. Der Verkäufer gewährleistet, dass die Waren mit den im Auftrag enthaltenen Beschreibungen übereinstimmen. Es kann aber zu bestimmten Abweichungen in Stil, Farbe, Größe oder Finish oder Unregelmäßigkeiten in der Verpackung kommen. Dafür kann keine Gewährleistung/Haftung übernommen werden.

 

Ansonsten gelten die gesetzlichen Vorschriften. Der Verkäufer haftet bei Vertragspartnern, die nicht Konsumenten im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind jedoch nicht für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind, insbesondere haftet der Verkäufer bei Vertragspartnern, die nicht Konsumenten im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Käufers.

Der Käufer garantiert, dass die von ihm angegebenen Informationen und Daten wahr und vollständig sind.

Die Daten des Kunden werden in der Datenbank des Verkäufers gespeichert und bearbeitet. Dieser Speicherung und Bearbeitung stimmt der Käufer hiermit ausdrücklich zu. Eine Weitergabe der Daten an Dritte, sofern der Verkäufer nicht dazu gesetzlich verpflichtet ist, ist ausgeschlossen.

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages (AGB) ungültig sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen gültig und unberührt. Die ungültige Bestimmung ist so umzudeuten oder so zu ergänzen oder zu ersetzen, dass der hierbei beabsichtigte wirtschaftliche Zweck soweit wie möglich erreicht wird.

 

Der Kunde erkennt diese AGB an und erklärt sich mit Ihnen einverstanden, sobald er eine Bestellung vornimmt.

Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise per

  • Paypal (sicheres und schnelles bezahlen über Dein Paypal Konto)
  • Kreditkarte
  • Vorauskasse des Rechnungsbetrages in voller Höhe auf das von „Herzchenklein angegebene Konto.

Kontoinhaber: Herzchenklein GmbH

Geschäftsführer: Mag. Lucia Prummer

Geschäftsführer: Wolfgang Prummer

IBAN: AT41 3300 0000 0222 1174

BIC: RLBBAT2E
Bankinstitut: Raiffeisen Bank

Der Versand der Ware erfolgt nach Eingang der Zahlung.

Bis zur vollständigen Bezahlung durch den Käufer bleibt die Ware Eigentum des Verkäufers.

Jetzt kaufen – später bezahlen!

Diese Zahlungsbedingungen gelten zwischen Ihnen und dem Shop, in dem Sie Ihre Waren, Tickets oder Dienstleistungen kaufen, wenn Sie Zahlung per Rechnung als Zahlungsart wählen. Bitte beachten Sie, dass die Zahlung per Rechnung nur von Verbrauchern genutzt werden kann.

Wenn Sie Zahlung per Rechnung wählen, erstellt Klarna eine Rechnung samt Zahlungsanweisung, welche per E-Mail an Sie verschickt wird. Ab dem Rechnungsdatum beträgt das Zahlungsziel 30 Tage und wird am lezten Tag dieser Frist fällig. Wir treten die Forderung an die Klarna Bank AB („Klarna“) ab. Bitte bezahlen Sie Ihre Bestellung direkt an Klarna. Kontaktdaten und weitere Informationen über Klarna finden Sie unter: klarna.at. Zur Rechtzeitigkeit der Zahlung reicht es aus, wenn der Zahlungsauftrag am Fälligkeitstag bei dem Kreditinstitut erteilt wird.

Bezahlen Sie erst, nachdem Sie Ihre Bestellung erhalten haben!

Wenn Sie die Ware nicht innerhalb von 14 Tagen ab dem Rechnungsdatum erhalten haben, melden Sie dies bitte an Klarna. Klarna bietet Ihnen den Klarna Käuferschutz, so müssen Sie unter anderem die bestellten Waren erst bezahlen, wenn Sie diese erhalten haben und Klarna unterstützt Sie, sollte bei Ihrem Kauf ein Problem auftreten. Mehr Informationen und Details zur Vorgehensweise finden Sie unter https://www.klarna.com/at/kauferschutzrichtlinie/

Kosten und Gebühren

Pro Einkauf wird von uns eine Rechnungsgebühr von Euro 0 erhoben. Bei Zahlungsverzug werden im Fall, dass Sie den Zahlungsverzug schuldhaft verursacht haben, auch Mahngebühren (laut §1333 Abs. 2 ABGB) erhoben. Mahngebühren werden in einem angemessenen Verhältnis zum geschuldeten Betrag erhoben, soweit dies zweckentsprechend für die außergerichtliche Forderungseintreibung ist.

Geht nach der dritten Mahnung keine Zahlung bei Klarna ein, wird die Forderung, soweit dies zweckentsprechend für die außergerichtliche Forderungseintreibung ist, an ein Inkassobüro übergeben, wodurch weitere Kosten entstehen.

Überprüfung der Kreditwürdigkeit & Datenschutz

Wenn Sie Zahlung per Rechnung wählen, überprüft Klarna Ihre Kreditwürdigkeit.Klarna verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, um unseren Verpflichtungen aus dieser Vereinbarung nachzukommen und für die in unserer Datenschutzerklärung zusätzlichen genannten Zwecke. Die Datenschutzerklärung ist hier und auf unserer Website verfügbar, und durch die Nutzung der Klarna Dienste bestätigen Sie, dass Sie diese Datenschutzerklärung gelesen haben. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zum Beispiel, um Sie zu identifizieren und Kundenanalysen, Kreditwürdigkeit, Marketing und Geschäftsentwicklung durchzuführen. Wir können Ihre Daten auch ausgewählten Dritten (z.B. Kreditauskunfteien) zur Verfügung stellen, die auch außerhalb der EU/EWR ansässig sein können. In der Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen über die Weitergabe von Daten, Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Daten, wie Sie uns bei Fragen kontaktieren oder eine Beschwerde bei Ihrer nationalen Aufsichtsbehörde einreichen können.

Diese Information herunterladen.

Gültig ab 12. Januar 2022

https://www.klarna.com/at/agb/

Jetzt kaufen – später bezahlen!

Diese Zahlungsbedingungen gelten zwischen Ihnen und dem Shop, in dem Sie Ihre Waren, Tickets oder Dienstleistungen kaufen, wenn Sie Zahlung per Rechnung als Zahlungsart wählen. Bitte beachten Sie, dass die Zahlung per Rechnung nur von Verbrauchern genutzt werden kann.

Wenn Sie Zahlung per Rechnung wählen, bezahlen Sie mit einem Fälligkeitsdatum 30 Tage ab Versand der Waren, Tickets, oder bei sonstigen Dienstleistungen, dem Zeitpunkt der Verfügbarkeit der Dienstleistungen oder des digitalen Inhalts. Der Shop tritt die Forderung an die Klarna Bank AB („Klarna“) ab. Klarna schickt Ihnen eine Zahlungsanweisung, und Sie bezahlen Ihre Bestellung direkt an Klarna. Kontaktdaten und weitere Informationen über Klarna finden Sie hier.

Bezahlen Sie erst, nachdem Sie Ihre Bestellung erhalten haben!

Klarna bietet Ihnen den Klarna Käuferschutz, so müssen Sie unter anderem die bestellten Waren erst bezahlen, wenn Sie diese erhalten haben und Klarna unterstützt Sie, sollte bei Ihrem Kauf ein Problem auftreten. Mehr Informationen und Details zur Vorgehensweise finden Sie hier.

Kosten und Gebühren

Pro Einkauf wird von uns eine Rechnungsgebühr von Euro 0 erhoben. Befinden Sie sich in Zahlungsverzug kann Klarna für jede Mahnung Ersatz für den dadurch entstandenen Schaden in Höhe von pauschal 1,20 € verlangen. Ihnen steht jeweils der Nachweis frei, dass Klarna kein oder nur ein geringerer Schaden entstanden ist.

Überprüfung der Kreditwürdigkeit & Datenschutz

Wenn Sie als Zahlungsmethode “Rechnung” wählen, überprüft Klarna Ihre Kreditwürdigkeit, um festzustellen, ob Ihnen eine Zahlung auf Rechnung gewährt werden kann. Klarna verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, um unseren Verpflichtungen aus dieser Vereinbarung nachzukommen und für die in unserer Datenschutzerklärung zusätzlichen genannten Zwecke. Die Datenschutzerklärung ist hier und auf unserer Website verfügbar, und durch die Nutzung der Klarna Dienste bestätigen Sie, dass Sie diese Datenschutzerklärung gelesen haben. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zum Beispiel, um Sie zu identifizieren und Kundenanalysen, Kreditwürdigkeit, Marketing und Geschäftsentwicklung durchzuführen. Wir können Ihre Daten auch ausgewählten Dritten (z.B. Kreditauskunfteien) zur Verfügung stellen, die auch außerhalb der EU/EWR ansässig sein können. In der Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen über die Weitergabe von Daten, Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Daten, wie Sie uns bei Fragen kontaktieren oder eine Beschwerde bei Ihrer nationalen Aufsichtsbehörde einreichen können.

Diese Information herunterladen.

Gültig ab 8. Juli 2019

https://www.klarna.com/de/agb/