Bloß keine Langeweile und am besten noch die Eltern-Kind-Beziehung fördern. Mit diesen Spielen wird es im gemeinsamen Alltag bestimmt nicht langweilig. Gerne möchten wir euch einige Spiele zeigen, die sich ideal zum gemeinsamen Spielen eignen und garantiert nicht langweilig sind.

 

klassische Spiele – spannend für klein und groß

Jeder kennt und liebt sie. Denn auch den Erwachsenen machen die Spiele ihrer Kindheit immer noch Spaß. In unserem Sortiment findest du verschiedenen klassische Brettspiele und spannende Geschicklichkeitsspiele. Wer wird wohl gewinnen – Mama, Papa oder doch die Kids?

Herausfordern und lustig

Ein bisschen Spaß muss sein, das ist ja wohl klar. Aber die Herausforderung darf natürlich auch nicht fehlen. Die motorischen Fähigkeiten werden ideal mit Balancespielen gestärkt. Nacheinander können alle am Spiel Teilnehmenden versuchen, die Tiere zu stapeln … auch für Mama und Papa nicht ganz so einfach. Ein bisschen Schwung in die Spielewelt bringen die Brettspiele von Little Dutch. Das süße Gänsemotiv darf auch keinem davon fehlen.

 

Ein Wandtattoo ist der Hingucker in jedem Kinderzimmer. Hinter dem Bett oder in der Spielecke. Ganz egal wo du das Wandtattoo auch anbringst, es lässt den Raum viel freundlicher und einladender wirken. Jedoch sind Wandtattoos nicht nur eine schöne Dekoration. Sie schützen auch gleichzeitig vor Verschmutzungen sowie Beschädigungen.

Wandtattoo - Safari Tiere - Herzchenklein

 

Motive, Formen und Größen

In nserem Sortiment findest du eine große Auswahl an vielen verschiedenen Designs. Für kleine und größere Kids sowie für Mädels und Jungs. Egal ob Safari oder Wald, Prinzessin oder Fahrzeuge. Natürlich gibt es die Wandtattoos auch in verschiedenen Größen und Formen. Auch Messlatten, die als Wandtattoo im Kinderzimmer angebracht werden können, findest du in unserem Sortiment.

Wandtattoo - Messlatte - Rehlein & Blumen

Die wichtigsten Merkmale

Die Sticker sind mit einem speziellen matten Laminat gesichert, das sie vor Kratzern im täglichen Gebrauch schützt sowie das Aufkleben erleichtert. Zudem ist die Folie dicker und lässt sich leichter auf die Wand übertragen. Unsere Wandtattoos sind zudem BASF-zertifiziert und die Verpackung stimmt mit der Null-Abfall-Regel überein. Des Weiteren sind die Wandtattoos beständig gegen Feuchtigkeit und UV-Strahlung.

Wandtattoo - Berge

Spielen und dabei noch ganz viel lernen, sowie die Kreativität der Kinder fördern. Das richtige Spiel, das die Entwicklung von Kindern unterstützt zu finden, ist gar nicht so einfach.

Mit Personalisierung sind die unten angeführten Spiele ein tolles Geschenk zum 1. Geburtstag. Denn die Spiele sind dank der Individualisierung nicht nur einzigartig, sondern fördern auch die Entwicklung der Kleinkinder und machen jede Menge Spaß.

Pinzettengriff und Feinmotorik

Für Kleinkinder ab 1 Jahr ist es besonders wichtig, das Spielzeug bestmöglich an deren Bedürfnisse anzupassen. Denn in diesem Alter lernen Kinder viel Neues dazu, wie zum Beispiel Werfen, Rollen und Tasten. Des Weiteren entwickeln Kinder mit Daumen und Zeigefinger zu greifen. Dies wird auch „Pinzettengriff“ genannt. Durch passende Spiele kann dieser – sowie die Feinmotorik – bestens geübt und verbessert werden.

Kreativität und Gemeinschaft

Ein Spielzeug ohne Regeln… so kann jedes Kind seiner Kreativität freien Lauf lassen und vorerst selbst ausprobieren, was mit dem Spielzeug alles möglich ist. In diesem Entwicklungsstadium sind Spiele von Vorteil, die nicht nur eine, sondern mehrere Funktionen gleichzeitig haben. Bei vielfältigen Spielen kann meist auch gemeinsam gespielt werden. Mit Eltern, Geschwistern oder Großeltern macht es doch gleich doppelt so viel Spaß.

Material und Langlebigkeit

Kinder greifen alles an, ertasten neue unbekannte Oberflächen und nehmen gerne Vieles zum Erkunden auch in den Mund. Daher sollten Spielwaren für Kleinkinder immer aus hochwertigen Materialien sein. Diese sind am besten frei von jeglichen Schadstoffen. Auch die Langlebigkeit der Produkte ist wichtig. Holz ist robust und ideal für Kinderspielzeug geeignet.

Freude und Entwicklung

Alles in allem ist es wichtig, dass das Spielzeug dem Kind Freude bereitet! Denn die Kleinen entwickeln sich um den 1. Geburtstag nicht nur körperlich, sondern auch geistig und emotional. Mit den passenden Spielen kann diese Entwicklung bestmöglich unterstützt werden.

 

Altersgerechte und persönliche Spielsachen für Kinder ab 1 Jahr

1.Stapelspiele

Bei Stapelspielen werden die feinmotorischen Fähigkeiten geweckt und trainiert. Kinder lernen geduldig zu sein, da es manchmal ein wenig Zeit braucht, bis der Stapelturm oder die Stapelwürfel richtig zusammengebaut sind. Des Weiteren wird die Kreativität angeregt, da es mehrere Wege gibt, das Stapelspiel zusammenzusetzen. Das räumliche Sehen und Denken wird ebenso gefördert.

 

 2.Steckspiele

Ähnlich wie das Stapeln von Ringen oder Klötzen fördert das Stecken von Bausteinen die Hand-Augen-Koordination von Kindern. Ebenso bekommen Kinder durch die unterschiedlichen Steine ein Verständnis für Farben und Formen. In die vorgegebenen Löcher muss das passende Stück geworfen werden. Diese Aufgabe kann gerade zu Beginn recht schwierig sein. Jedoch werden kleine Entdeckerinnen und Entdecker mit viel Übung und Herausforderung Erfolge erlangen. Das logische Denkvermögen wird angeregt und Kinder werden von Mal zu Mal besser.

 

3.Bauklötze

Bausteine fördern die positive Entwicklung von Geist und Kreativität der Kinder. Verschiedene geometrische Formen können ganz nach Belieben gestapelt und zusammengebaut werden. Zudem handelt es sich gleichzeitig um ein Zählspiel. Die Bausteine können gestapelt und gezählt werden. Das Umwerfen eines mit Geschick hoch gebauten Turmes ist dann umso lustiger. Auch das gemeinsame Bauen mit Geschwistern, Mama oder Papa bereitet den Kindern große Freude.

 

 

4.Puzzle

Zusammenhänge verstehen und problemlösend Denken. Kinder können das meist schon früher, als man denkt. Puzzle machen Kinder schlau und besonders fingerfertig. Bei einem Puzzle steht auch wieder die Geduld stark im Vordergrund. Das Kind muss Umrisse erkennen und diese dem richtigen Lösungsfeld zuordnen. Mit den Chunky-Puzzles können die 1-Jährigen die Teile gut greifen und leicht am richtigen Platz positionieren.

5.Lauflernwagen

Ein Lauflernwagen ist meist eine tolle Kombination aus vielen oben genannten Spielen. Im Lauflernwagen können beispielsweise Bauklötze in verschiedenen Formen und Farben mit Buchstaben und Zahlen enthalten sein. Oder auch ein Abakus, der die rechnerischen Fähigkeiten fördert. Die Hauptaufgabe des Lauflernwagens steckt schon im Namen. Er soll das Kind beim Laufen lernen bzw. Gehen lernen unterstützten. Ein paar Schritte mit dem Lauflernwagen und dann kann fleißig gemeinsam gebaut werden.

 

Die Entwicklung der Kleinen fördern ist sehr wichtig und mit diesen altersgerechten Spielsachen allenfalls möglich.

Was meinst du? Ist ein passendes Spielzeug für dein Kind dabei?

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!

 

LG Luci und das Herzchenklein Team

Babys bei Laune zu halten, ist oft gar nicht so einfach. Ganz frisch auf dieser Welt und ohne Möglichkeit, sich mit Worten auszudrücken, passiert es oft, dass Babys aus unterschiedlichen Gründen weinen und traurig sind. Verschiedene Utensilien helfen, Babys zu beruhigen und sie zu unterhalten.

Daher gibt es heute von uns: die 10 besten Spielzeuge für Babys und gute Laune. Uns ist es wichtig, viele verschiedene Spielsachen im Sortiment zu haben, die die Kleinen zum Lachen bringen und ihnen Freude bereiten. Somit starten wir los und stellen euch unsere Top 10 Spielsachen für Babys vor, die zum Spaß haben und glücklich sein einladen.

1.Beißring

Der Beißring ist ein wichtiges Gadget und Spielzeug, sobald das Baby zu Zahnen beginnt. Der Beißring ist aus hochwertigem Holz und Silikon hergestellt. Viele der Beißringe in unserem Sortiment stellen wir selbst bei Herzchenklein mit viel Liebe zum Detail her. Personalisiert mit dem Namen des Kindes ist jeder Beißring ein individuell angefertigtes Produkt. Aber auch die Beißringe der Marke Tikiri sind nennenswert. Die Beißtiere und -ringe aus Naturkautschuk sind ebenso ideal für die Badewanne geeignet. Babys spielen und rascheln nicht nur gerne mit dem Beißring, die Hauptaufgabe ist die Linderung von Schmerzen, wenn die 1. Zähnchen kommen.

herzchenklein beissring kette

2. Kuscheltuch

Babys 1. Freund zum Kuscheln, Schmusen und Liebhaben sowie ein langjähriger Begleiter. Im Herzchenklein-Sortiment findest du verschiedene Tiermotive wie zum Beispiel Hase, Löwe oder Elefant. Aber auch die Kuscheltücher Mond oder Wolke sind einfach nur zuckersüß und laden zum Kuscheln ein. Alle Kuscheltücher können mit Wunschnamen bestickt werden. So werden sie zu einem besonders wertvollen Stück und einem hervorragenden Geschenk. Die weichen Kuscheltücher haben die perfekte Größe für kleine Babys und sind aus geprüften und zertifizierten Stoffen hergestellt. Somit eignen sie sich prima für die zarte Haut der Babys.

3. Fühlbuch

Das Fühlbuch ist das erste Spielzeug, das die motorischen Fähigkeiten der Babys anregt und somit fördert. Denn mit einem Fühlbuch ist es möglich, viele verschiedene Farben, Texturen und Materialien kennenzulernen. Gerade in den ersten Monaten sind Babys hochsensibel, sie sehen und spüren so viele Dinge zum allerersten Mal. Mit einem Fühlbuch wird die Erfahrung des Fühlens und Tastens nochmals intensiviert. Des Weiteren gibt es großartige Fühl- und Entdeckbücher, die für die Zeit in der Badewanne geeignet sind. Planschen mag vielleicht nicht jedermanns Sache sein, so verbringt sich die Zeit in der Wanne zum Beispiel mit einem Badebuch viel fröhlicher und lustiger.

4. Aktivitätenwürfel Soft

Ein paar Monate älter und das Fühlbuch wird fast schon zu langweilig. Kein Problem, denn dann ist der Aktivitätenwürfel aus Plüsch genau das Richtige für dein Baby. Das Upgrade zum Fühlbuchs: ein Aktivitätenwürfel, der rundum verschiedene Motive aufweist. Mit seinen sechs verschiedenen Seiten regt der weiche Würfel die Sinne des Babys an. Es gibt sehr viel zu sehen und zu spielen wie zum Beispiel verschiedene Texturen, etwas zum Rascheln, einen Spiegel, eine Rassel und unzählige Bilder, die auch noch nach mehreren Stunden spielen mit dem Würfel spannend bleiben.

5. Rassel

Egal ob aus Stoff oder Holz, eine Rassel unterhält das Baby zu Hause oder unterwegs. Babys lieben es, nach Dingen zu greifen, da sie in den ersten Monaten ihren Greifreflex entwickeln. Das Geräusch, das beim Spielen mit der Rassel entsteht, erfreut das Gemüt des Babys und hält bei Laune. Das Herumscheppern fasziniert die Babys und sie sind stolz darauf, selbst etwas zu halten und damit Lärm zu machen. Natürlich ist uns sehr wichtig, wie bei allen anderen Produkten, die für Babys hergestellt werden, dass das Produkt frei von Schadstoffen ist und ebenso unbedenklich in den Mund genommen werden kann.

 

6. Aktivitätenbogen

Der Spielbogen ist ein Must-have für alle Babys. Denn das Baby kann abgelegt werden und lernen, sich eigenständig für längere Zeit zu beschäftigen. Ein Spielbogen bietet meist viele verschiedene Aktivitäten gleichzeitig. Im Herzchenklein-Sortiment findest du verschiedene Ausführungen eines Spielbogens. Zum Beispiel ein Babygym aus Holz: Darunter kann einfach eine weiche Krabbeldecke gelegt werden und der Aktivitätenbogen ist einsatzbereit. Des Weiteren bieten wir auch Bögen aus weichem Stoff an, bei denen bereits eine angenehme und kuschelige Matte inkludiert ist.

 

7. Spieluhr

Das sanfte Einschlafen möchte gelernt sein,… Eine Spieluhr hilft vielen Babys dabei, sich zu entspannen und in das Land der Träume zu tauchen. Bei Spieluhren ist es wichtig, dass sie eine angenehme und beruhigende Melodie abspielen. Ebenso spannend für Babys kann ein Mobile mit unterschiedlichen Motiven sein. Spieluhren und Mobiles werden am oder über dem Babybettchen angebracht. Sie sollten außer Reichweite des Babys sein, jedoch nah genug, damit Babys das Spielzeug sehen und erkunden können. Im Herzchenklein-Sortiment gibt es verschiedene Spieluhren und Mobiles. Diese bieten unterschiedliche Motive mit herrlichen Melodien, die einladen, sich zu entspannen.

8. Aktivitätenspiele

Ob Zittertier, Motorikspiel oder Kinderwagenkette -eines haben alle gemeinsam: Sie sind großartige Aktivitätenspiele für Babys und eignen sich bestens für unterwegs. Aktivitätenspiele können am Gitterbett, Kinderwagen, der Babyschale oder auch am Aktivitätenbogen montiert werden und unterhalten Babys von ganz allein. Denn je nach Aktivität begeistert das Spiel und regt zum Erforschen und Fühlen an. Aktivitäten Motorikspiele sind super für unterwegs. So wird es Babys auch auf Reisen und Ausflügen nie langweilig. Denn das Gemüt des Babys verbessert sich automatisch, wenn genügend zum Erkunden vorhanden ist.

 

9. Steckspiel/Stapelturm

Motorische Fähigkeiten, die Hand-Augen-Koordination sowie die Kreativität erlernen Babys in den ersten Monaten. Noch vor dem ersten Lebensjahr lernen Babys, verschiedene Dinge aufzuheben und an anderen Orten wieder abzulegen. Um die motorische Fähigkeit zu fördern, gibt es viele verschiedene Steckspiele. Hierbei ist es wichtig, verschiedene Schwierigkeitsstufen zu beachten. Einfache Stapelspiele funktionieren anfangs leichter als schwierigere Steckspiele mit vielen Motiven. Je nach Fähigkeit und Altersstufe gibt es für jedes Baby ein passendes Steck- oder Stapelspiel im Herzchenklein-Sortiment.

 

10. Bauch Polster

Die „Tummy-Time“ ist für Babys von Geburt an relevant. Denn jedes Baby sollte täglich auch einige Zeit am Bauch liegend verbringen. Um diese Zeit für das Baby so gemütlich und spannend wie möglich zu gestalten, gibt es spezielle Polster, die diese “Bauchzeit“ unterstützen. Im Herzchenklein-Sortiment findest du spannende Aktivitäten – oder ganz simple, kuschelig weiche Polster. Das Bauchkissen animiert zum Spielen auf dem Bauch. Des Weiteren ermutigt das Kissen Babys den Hals und Kopf anzuheben. Da Babys, die meiste Zeit nur auf dem Rücken verbringen, ist der Bauch Polster eine gute Möglichkeit, die Nackenmuskulatur zu stärken.

 

Und wie findest du die Spielsachen für Babys? Hast du ein Lieblingsprodukt gefunden?
Klick‘ dich einfach in unserem Onlineshop durch oder komm bei uns im Shop in Breitenbrunn vorbei.
Wir wünschen dir auf alle Fälle viel Spaß beim Stöbern und Erkunden!

LG Luci und das Herzchenklein Team

Unterwegs in der Natur, auch mit Baby oder Kleinkind kein Problem. Denn zum Glück gibt es einen Kinderwagen, der die Eltern dabei unterstützt, aus dem stressigen Alltag auszubrechen und frische Luft zu schnappen. Doch um für jeden Spaziergang bestens vorbereitet zu sein, ist es wichtig, einige Gadgets dabei zu haben.

Die 5 Must-haves, die in keinem Kinderwagen fehlen dürfen, stellen wir bei Herzchenklein entweder selbst her oder suchen die Produkte mit viel Liebe für unser Sortiment zusammen. Nun möchten wir euch nicht länger auf die Folter spannen und starten mit dem 1. Gadget:

1. Kuscheldecke – zum Kuscheln und gemütlichen Schlafen

Egal ob für Winter- oder Sommerzeit, für den Frühling oder den Herbst im Herzchenklein-Sortiment findest du eine passende Kuscheldecke für jede Jahreszeit. Perfekt für den Sommer geeignet: die Sommerdecke aus Bambus-Viskose. Diese leichte Decke schütz vor UV-Einstrahlung. Im Winter kann sie dann indoor zum Zudecken oder Kuscheln verwendet werden. In der Übergangszeit benötigt man eine etwas dickere Decke. Die Herzchenklein Kuscheldecke mit Wunschname aus dünnem Fleece eignet sich hervorragend für den Frühling und den Herbst. Aber auch für die Winterzeit haben wir eine Decke parat: die Herzchenklein Waffelpickdecke ist auch mit warmem Kuschel-Fleece erhältlich. Natürlich kann auch diese Decke mit dem Wunschnamen in 18 verschiedenen Farbe bestickt werden. Zudem sind die Kuscheldecken in 2 verschiedenen Größen und vielen verschiedenen Farben und Mustern bei Herzchenklein zu erwerben.

2. Kinderwagen-Kette und -anhänger – aufgehübscht und los geht es

Das 2. Must-have im Kinderwagen ist die Kinderwagenkette. Im Herzchenklein-Sortiment findest du verschiedene mit Liebe ausgewählte Exemplare. Bei so viel unterschiedlichen Designs ist für Jungs und Mädels etwas dabei. Aber nicht nur Ketten, die quer über dem Kinderwagen montiert werden können sind beliebt, sondern auch Kinderwagenanhänger. Anhänger für den Kinderwagen stellen wir mit viel Liebe zum Detail her und personalisieren sie gerne mit dem Wunschnamen. Kinderwagenkette und -anhänger schmücken nicht nur den Kinderwagen, sie regen das Baby auch zum Spielen an und unterhalten sie auf ihrer Spazierfahrt.

3. Aktivitäten-Motorik-Spielzeug – für Spiel und Spaß unterwegs

Gadget Nummer 3 ist noch ein viel besserer Unterhalter als die Kinderwagenkette – das versprechen wir dir. Denn Aktivitäten-Motorik-Spiele erfreuen das Gemüt des Babys und bereiten lange Freude. Und wie der Name schon sagt, handelt es sich um kein gewöhnliches Spielzeug: Motorik-Spielzeuge fördern die Motorik des Babys und trainieren die Koordination von Hand und Augen. Im Herzchenklein-Sortiment findest du Motorik-Spiele zum Aufhängen, die sich perfekt für den Kinderwagen eignen. Mit einer einfachen Schnalle können die Aktivitätenspiele am Kinderwagen befestigt werden und gehen unterwegs nicht verloren.

4. Kinderwagen-Muff – damit auch Mamas & Papas Hände warm bleiben

Für die kalte Jahreszeit ist das nächste Produkt gar nicht wegzudenken. Beim Spazieren sollen nicht nur die Babys die Tour genießen, sondern auch die Eltern. Daher haben wir im Herzchenklein-Sortiment für besonders kalte Wintertage einen Kinderwagen-Muff. Der Muff hält die Hände am Kinderwagengriff von Mami & Papi warm. Wir stellen unseren Muff in verschiedenen Designs selbst her. Ein warmer Kuschel-Fleece sorgt dafür, dass es die Hände immer schön kuschelig warm haben. Ein Must-have für den Kinderwagen im Winter.

5. Kuscheltuch – der perfekte Begleiter für unterwegs

Kuscheln und Schmusen sind Grundbedürfnisse von Babys. Damit sie sich auch unterwegs geborgen und beschützt fühlen, darf das Kuscheltuch im Kinderwagen nicht fehlen. Ob Hase, Elefant oder Löwe… ganz egal welches Motiv dir gefällt, wir besticken es mit dem Namen deines Babys. So wird das Schmusetuch zum idealen Begleiter… nicht nur unterwegs. Eingenistet und kuschelig umhüllt von einer Bettschlange und einer Decke findet das Baby Geborgenheit… gemeinsam mit dem Lieblingskuscheltuch versteht sich😉

 

6. Personalisierte Windeltasche für Unterwegs

Diese tolle Windeltasche ist ideal für unterwegs. Personalisiert mit dem Namen des Babys ist sie ebenso eine coole Geschenkidee für werdende Mütter. Muttis können die Windeltasche für die Aufbewahrung von Windeln, Cremen, Schnuller etc nutzen. Oder auch ganz einfach als Kulturbeutel. Windeln und alles, was das Baby für seine Pflege benötigt, kann in dieser Windeltasche praktisch aufbewahrt werden. Mama und Papa haben dann immer alles griffbereit, wenn die Windel wieder einmal voll ist.

Jetzt bist du bestens ausgestattet und bereit für eine ausgedehnte Runde mit dem Kinderwagen.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Spazieren und Stöbern in unserem Sortiment.

LG Luci und das Herzchenklein Team

Die Taufe ist ein festlicher Anlass und daher sollte das Geschenk persönlich sein. Viele Angehörige möchten ein Geschenk kaufen, das einen besonderen Erinnerungswert hat. Vor allem personalisierte Produkte eignen sich als Geschenk für die Taufe. 

Bei Herzchenklein werden Spielsachen mittels Plotterfolie beklebt oder mit einem Laser graviert. Ebenso besticken wir Produkte aus Stoff und basteln personalisierte Schnullerketten und Beißringe. So werden Spielsachen zu einem Taufgeschenk, an dem man sicher Freude hat.

Wir möchten euch nicht mehr lange auf die Folter spannen und stellen euch jetzt 12 Spielsachen und Produkte für Babys vor, die sich perfekt als Geschenke zur Taufe eignen.

1. Holzsteckzug mit Taufdaten

Der Holzsteckzug mit Taufdaten wird passend mit einem Kreuz, einer Taube und dem Schriftzug „zur Taufe“ sowie dem Namen und dem Taufdatum personalisiert. Natürlich ist auch die standardmäßige Personalisierung mit den Geburtsdaten (Gewicht, Größe, Zeit, Datum und dem Namen) ein liebes Geschenk zur Taufe. Ganz egal, wie du ihn personalisieren lässt, die Lokomotive aus Holz ist ein tolles Geschenk. Und da alle Kinder irgendwann groß werden 😉 eignet sich der Holzsteckzug bestens als Dekorationsobjekt. Eine schöne Erinnerung an dieses besondere Ereignis. 

2. Erinnerungskiste aus Holz mit Wunschname 

Eine Neuheit von Herzchenklein – die tolle Erinnerungskiste aus Holz. Natürlich personalisiert und mit viel Platz, um kleine und auch größere Erinnerungen der Kindheit festzuhalten beziehungsweise aufzubewahren. Bevor die Kiste jedoch als Erinnerungsbox verwendet wird, ist sie perfekt, um Geschenke für die Taufe zu verpacken. Viele Produkte, die in diesem Blogbeitrag vorgestellt werden, finden Platz in der Box. Das Besondere an der Holzkiste ist die wunderschöne und persönliche Gravur, die wir mit dem Herzchenklein-Laser vornehmen. Eine herzige Kiste, in der alle Erinnerungen an die Taufe beziehungsweise die gesamte Kindheit gesammelt werden können.

 

3. Cake Topper „zur heiligen Taufe“

Der Herzchenklein Cake Topper „Zur heiligen Taufe“ inklusive des Namens des Kindes wertet jede Tauftorte auf. Der Cake Topper wird neben dem Täufling und der Torte selbst zum Highlight der Veranstaltung. Alle Herzchenklein Cake Topper werden in der hauseignen Werkstatt aus Birkenholz designt und hergestellt. Jeder Cake Topper ist ein Unikat. Mit diesem besonderen und personalisierten Cake Topper schmeckt jeder Torte noch ein bisschen besser. 

Cake Topper „zur heiligen Taufe"

4. Ringturm mit Taufdaten

Nach Gegenständen greifen und präzise Bewegungen müssen gelernt werden. Unser Ringturm ermöglicht das. Das zusätzliche Highlight und dadurch perfekt als Geschenk zur Taufe geeignet: die Personalisierung. Diese wird gleich wie bei dem oben genannten Holzsteckzug vorgenommen. Tasten, greifen und stapeln ist mit diesem Ringturm ein Erlebnis. Zudem werden die motorischen Fähigkeiten sowie die Hand-Augen Koordination des Kindes unterstützt. Ein Taufgeschenk, das viele Lernprozesse unterstützt.

5. Taufalbum

Das besondere Ereignis „heilige Taufe“ für immer mit diesem Taufalbum festhalten. Dieses wunderschön illustrierte Taufalbum hat ein stabiles Hardcover. Auch noch nach häufigem Durchblättern und in Erinnerungen schwelgen, bleibt es sehr lange stabil. Auf den ersten Seiten des Buches können alle wichtigen Details der Taufe festgehalten werden. Weiter hinten findest du genug Platz, um Fotos der Taufe einzukleben. Alles in allem ist das Buch ein tolles Geschenk, das sicher ein ganzes Leben lang die Erinnerungen im Bücherregal festhalten wird.

6. Holzrennbahn mit Taufdaten

Diese Rennbahn kann – wie viele unsere Holzspielzeuge – personalisiert werden. Sprich mit den Tauf- oder Geburtsdaten des Kindes. Die Rennbahn beinhaltet vier Autos. Diese starten an der Spitze der Rennbahn. Nach einer wilden Fahrt kommen sie dann unten wieder an. Vor allem kleine Kinder beobachten gerne, wie die Autos herunterrutschen. Die etwas Größeren spielen mit der Rennbahn und veranstalten ein Rennen mit den Autos. Ein langlebiges Spielzeug mit Personalisierung, an dem Kinder lange eine Freude haben.

7. Badetuch mit Wunschbestickung

Jedes Baby braucht ein Handtuch mit Kapuze. Das schlichte Design mit unseren Herzchenklein-Herzen, Wunschdaten hinzufügen und et voilà: das personalisierte Badetuch und Geschenk zur Taufe ist fertig. Eine wichtige Information: Das Badetuch kann mit einer von 18 Farben aus unserer Palette bestickt werden. Es ist kuschelig, weich und perfekt für die zarte Haut der Babys geeignet. Ein individuelles und persönliches Geschenk, das auf alle Fälle in keinem Haushalt mit Baby fehlen darf.

8. Set aus Schnullerkette und Beißring

Individuell, mit hoher Sorgfalt und mit viel Liebe zum Detail hergestellt: Schnullerketten und Beißringe von Herzchenklein. Der Wunschname darf auf diesem Produkt auf keinen Fall fehlen. Denn erst so werden die Schnullerkette und der Beißring zu einem besonderen Geschenk zu Anlässen wie beispielsweise der Taufe. Du möchtest ein etwas größeres Geschenk? Kein Problem. Denn du kannst passend zur Schnullerkette und dem Beißring, eine Stillkette für Mama und Baby auswählen. Ein weiteres Produkt, das das Set vervollständigt, ist ein Anhänger für die Babyschale oder den Kinderwagen. Dieses Set aus 4 Produkten ist ein tolles Geschenk zur Taufe.

9. Baby Welcome Set 

Auch ein tolles Taufgeschenk ist das Baby Welcome Set, da es Produkte beinhaltet, die jedes Baby und die Eltern gerne verwenden und lieben werden. Zum Beispiel der Kuschelhase. Ein treuer Begleiter und Freund von Anfang an. Dieser kann mit einer Wunschbestickung am Ohr versehen werden. Des Weiteren im Set enthalten sind Sicherheitslöffel. Sie sind sehr praktisch, da sie sich, falls der Babybrei zu heiß ist, verfärben. Die Löffel werden ebenso mit dem Namen graviert. Das dritte Produkt des Sets ist die Schnullerkette. Diese lässt sich ganz leicht zur Beißkette umfunktionieren, falls das Baby keinen Schnuller benötigt.

10. Kuscheldecke mit Wunschname

Babys haben es gerne kuschelig weich. Daher ist ein perfektes Geschenk zur Taufe unsere Decke mit Wunschbestickung. Für alle, die weitere Produkte im gleichen schlichten Design der Decke verschenken möchten, gibt es passende Bettschlangen. Diese können für den Kinderwagen oder das Babybett verwendet werden. Ebenso eine praktische Set-Erweiterung sind Spucktücher. Diese verhindern ein Ankleckern beim Füttern des Babys. Des Weiteren im gleichen Muster und Stil erhältlich: unsere Baby Nestchen. Diese umhüllen das Baby mit weichem Wellness Fleece und sind praktisch für Reisen und Unterwegs.

11. Personalisierte Kinderbuch

Ob Eichhörnchen, Panda oder Pferd. Der Einband des personalisierten Kinder-Tierbuches kann nach Belieben ausgewählt werden. In diesem personalisierten Kinderbuch werden spannende Geschichten, die sich rund um den Namen des Kindes drehen, erzählt. Die Geschichten sind perfekt zum Vorlesen als Gute Nacht Geschichte oder zum Durchblättern und Anschauen der Bilder geeignet.

12. Mütze mit Wunschbestickung

Die Mütze sitzt bei Neugeborenen und Babys bis drei Monaten wie angegossen. Sie ist ein Stück Kindheit, die sicher immer Platz in einer Erinnerungskiste finden wird. Die Mütze, die in verschiedenen Farben erhältlich ist, kann mit dem Namen des Babys bestickt werden und ist somit ein süßes Mitbringsel zur Taufe.

 

War das passende Taufgeschenk für dich dabei? Gerne beraten wir dich und suchen gemeinsam mit dir ein schönes Geschenk für den Täufling aus.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Stöbern 

Lg 

Das Kinderzimmer: der Rückzugsort der Kleinsten unter uns. Dieser Raum ist relevant für die Entwicklung der Kinder. Dort können sie eigenständig spielen, lernen und schlafen. Damit sich das Kind wohlfühlt, ist die richtige Einrichtung und Dekoration wichtig.

Und daher gibt es heute einen Beitrag, in dem wir euch unsere 10 Einrichtungsideen für das Kinderzimmer vorstellen. So stellt sich Herzchenklein das perfekte Kinderzimmer vor. Liebevoll dekoriert, um einen besonderen Ort für das Kind zu schaffen. An diesem Ort soll sich das Kind gerne aufhalten und glücklich aufwachsen.

1.Hausbett oder Kinderbett

Das erste Objekt im Kinderzimmer darf auf keinen Fall fehlen: das Kinderbett. Und bei Herzchenklein gibt es besondere Kinderbetten: Hausbetten. Da guter Schlaf für die Entwicklung ausschlaggebend ist, ist uns die Qualität des Bettes wichtig. Deswegen werden die Betten in 100 % Handarbeit hergestellt. Es gibt verschiedene Modelle, Farben und Größen. Betten mit Hausdach oder schlichte Kinderbetten. Die Betten können bis ins Jugendalter genutzt werden. Für Kleinkinder gibt es einen sogenannten „Rausfallschutz“. Damit auch kleine Kinder sorglos im großen Bett übernachten können. Für die Aufbewahrung von Spielsachen gibt es Schubladen. Dort können Spielsachen oder eine zusätzliche Matratze aufbewahrt werden. Ebenso gibt es hochwertige Matratzen im Sortiment, die für eine gute Schlafqualität sorgen.

2. Bettzopf und Polster

Was darf in keinem Kinderbett fehlen? Eine Bettschlange. Besser gesagt: Unsere Bettzopf. Dieser besteht aus drei Strängen, die miteinander verdreht sind und einen Zopf ergeben. Diese sind in verschiedenen Farben und Längen erhältlich. Passend für jede Bettgröße. Das Bett wird so ein kuscheliger und angenehmer Platz. Ebenso können Kleinkinder, die sich noch viel bewegen sich dank des Zopfes nicht am Holz des Bettes stoßen. Um den Kuschelfaktor zu erhöhen, kommen weitere Kuschelpolster ins Bett. Denn auch unter Tags kann das Kinderbett zum Entspannen, Bilderbuch anschauen und Höhlen bauen, genutzt werden. 

Bettzopf und Polster

3. Lichterkette

Eine angenehme Atmosphäre schafft das nächste Must-have: die Lichterkette. Unsere empfohlene Lichterkette kann durch einen einfachen Schalter leicht ein- und ausgeschalten werden. Bei der Lichterkette handelt es sich um Lichter, die von einem Cottonball umgeben sind. Es gibt verschiedene Farbkombinationen. Die Lichterkette spendet warmes Licht, wenn das Kind mit Mama oder Papa am Abend noch ein wenig kuscheln mag oder eine „Gute Nacht Geschichte“ vorgelesen wird. Das perfekte Licht zum Kuscheln und Träumen. Außerdem kann die Lichterkette am Hausbett montiert werden und ist schön anzusehen. 

4. Nachtlampe

Die Nachtlampen im Sortiment sind ebenso einfach an- und auszumachen. Es gibt verschiedene Modelle: mit Schieber oder ganz simpel zum Draufdrücken. Nachtlampen sind ein wichtiges Gadget für Kinder, die noch ein bisschen unruhig schlafen oder Angst in der Dunkelheit haben. Ob niedliche Tierlampen für das Nachtkästchen oder moderne Ballonlampen für die Wand. Mit Nachtlampen kann man ein schlummerndes Licht kreieren und Kindern ein wenig die Angst vor der Finsternis nehmen.

Nachtlampe

5. Teppich 

Die fünfte Idee für das Kinderzimmer: Teppiche. Vor allem, wenn im Kinderzimmer ein Holzboden verlegt ist. Teppiche lassen den Raum freundlicher und wärmer wirken. Ein gemütlicher Platz am Boden kann mit einem Teppich geschaffen werden. Darauf können Kinder herumtollen und spielen. Ebenso hat es das Kind immer angenehm warm, wenn es am Boden spielt. Im Sortiment haben wir moderne Korkteppiche. Diese lassen sich leicht reinigen. Aber auch flauschige Teppiche mit Tiermotiven sowie Spielteppiche, auf denen mit Fahrzeugen gespielt werden kann.

Teppich

6. Holzschild mit Wunschmame

Ein Produkt, das wir selbst designt haben und mittlerweile wichtiger Bestandteil unseres Sortiments ist: das Holzschild mit Wunschname. Es wird in unserer hauseignen Werkstatt hergestellt. Jedes Stück auf Bestellung produziert. Somit ist jedes Holzschild ein Unikat. Die Holzschilder können mit Klebepads einfach an der Wand oder der Kinderzimmertür angebracht werden. Ebenso ist es eine schöne Dekoration im Regal. Da das Holzschild aus Naturholz mittels Laser ausgeschnitten wird, hat es den typischen rauchigen Rand. Kinder können das Holzschild gerne auch selbst bemalen.

Weitere Must-haves? Jede Menge Wanddekoration, denn mit dieser kannst du easy weiße Wände zu richtigen Hinguckern machen.

Herzchenklein Namensschild Holzschild mit Wunschname

7. Wandtattoo

Und das erste Must-have der Wanddekorationen: Wandtattoos. Diese schützen die Wand nicht nur vor Verschmutzungen und Kratzern, sondern überzeugen auch mit ihren Motiven. Ob Safari Tiere, Superhero oder Prinzessin, es ist für jedes Kind und Alter das passende Motiv dabei. Schlicht oder pompös. Je nachdem wie viel Platz im Zimmer ist, kann zwischen kleineren und größeren Wandtattoos gewählt werden. Ebenso im Sortiment: Messlatten, um das Wachstum der Kinder festzuhalten. Natürlich gibt es auch Wandtattoos, die die ganze Wand füllen. Eine super Möglichkeit, eine weiße leere Wand aufzuhübschen.

 

8. Holzballon mit Wunschname

Die nächste Deko-Idee für das Kinderzimmer ist der Holzballon mit Wunschname. Dabei handelt es sich um eine moderne Wanddekoration. Mit diesem Dekostück kannst du eine schlichte Wand verzaubern und dem Kinderzimmer ein frisches Flair verleihen. Das Wandobjekt hat eine Höhe von 30 cm plus die zusätzliche Länge der unten befestigten Schnur mit Perlen. Das Besondere am Wandballon ist nicht nur die Personalisierung mit dem Namen deines Kindes. Auch die Farbe und Art der Perlen am Ende des Luftballons können ausgewählt werden. Entweder einfache runde Naturperlen oder Silikon-Hexagon-Perlen in den Farben Grau, Rosa oder Mint.  

Holzballon

9. Wandballon mit Wunschname

Obwohl der Ballon so weich und flauschig ist, ist er nicht als Polster, sondern als Wanddekoration gedacht. Daher gibt es auch eine passende Schlaufe, um den Wandballon aufhängen zu können. Der Wandballon kann personalisiert werden. Mittels Plotterfolie wird der Name auf den Ballon gepresst. Dieser ist in unterschiedlichen Farben und Größen erhältlich. Die Farben und Größen lassen sich perfekt kombinieren. Eine nette Dekorationsidee für Geschwister, die sich ein Kinderzimmer teilen. Die Wandballons können beispielsweise zwischen den Betten der Kinder in verschiedenen Größen und Farben angebracht werden. 

Wandballon

10. Kinderspiegel

Unser letztes Must-have im Kinderzimmer ist der Kinderspiegel. Der Kinderspielgel kann von der Geburt an in der Wickelecke verwendet werden. Wenn der Spiegel in der Ecke angebracht wird, kann das Baby Nacken und Rücken trainieren. Da sich das Baby immer wieder versucht, in den Spiegel zu schauen. Später kann der Kinderspiegel auf Höhe des stehenden Kindes angebracht werden. Eine praktische Hilfe, wenn sich das Kind schon selbst anziehen kann. Den Kinderspiegel gibt es in verschiedenen Formen wie zum Beispiel Hase, Krone oder Dinosaurier. Der Spiegel ist bruchsicher und an allen Ecken abgerundet.

Mit diesen Must-Haves wird das Kinderzimmer zu einem Lieblingsort. Mit viel Dekoration und kuscheligen Objekten wird sich dein Kind in seinem Zimmer wohlfühlen. Und immer eine positive Erinnerung an das eigene Reich haben.

Bei Fragen zu den verschiedenen Produkten stehen wir gerne jederzeit zur Verfügung. 

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern. 

Lg

 

Seit einem Jahr herrscht Unsicherheit und vielen Menschen setzt die Pandemie nicht nur psychisch, sondern auch finanziell sehr zu.

Daher haben WIR uns von “Herzchenklein” entschieden, Kindern aus Familien, denen es gerade nicht so gut geht, eine Freude zu bereiten.

Der Osterhase konnte von Herzchenklein mit vielen – vielen Spielsachen, Möbel und einigen Kinderbetten unterstützt werden.

Insgesamt machten sich Produkte im Wert von über 2000 Euro auf den Weg zu 25 verschiedenen Familien in Österreich und Deutschland, die uns ihre emotionalen Geschichten erzählt haben.

Wir freuen uns über jedes Kinderlächeln, für das wir einen kleinen Teil beitragen durften.

Wir wünschen Euch FROHE OSTERN und genießt die Zeit in den Kreisen eure Liebsten.

 

LG Luci und das Herzchenklein-Team

 

Nicht mehr lange, dann kommt der Osterhase. Der Osterhase bringt ja bekanntlich Eier und Süßigkeiten. Oft bringt der Osterhase auch andere kleine Geschenke und bereitet damit viel Freude.

Auch bei Herzchenklein gibt es Ostergeschenke. Aber nicht nur für die Kleinen, sondern auch für die Großen. Und die möchten wir euch gerne vorstellen:

Personalisierte Ostertasse

Zum einen ist das die personalisierte Ostertasse. Eine Keramiktasse wird mit dem Oster-Design bedruckt. Aus dieser kann man Kaffee, Kakao, Tee oder andere Heißgetränke genießen. Die Tasse ist mit zwei verschiedenen Motiven erhältlich. Mit dem Osterhasen und dem Osterei oder nur dem Osterhasen. Das tolle an den Tassen? Sie können personalisiert werden. Ein super Geschenk für Eltern, Großeltern und Freunde. Mit der Ostertasse kannst du ganz einfach „Frohe Ostern“ wünschen.

Die 5 Besten Ostergeschenke von Herzchenklein - Personalisierte Ostertasse

Personalisierte Osterdekoration aus Holz

Das 2. Ostergeschenk im Herzchenklein Sortiment ist die Osterdekoration aus Holz. Ein Osterei mit der Botschaft „Frohe Ostern“. Es ist mit ganz viel Liebe handgemacht. Mit dem Garn kannst du es auf einem Palmzweig oder Osterstrauch aufhängen. Die perfekte kleine Aufmerksamkeit zu Ostern.
Es gibt noch eine weitere Osterdekoration. Das Besondere daran ist, dass diese Personalisierbar ist. Ein sieben-teiliges Set aus Holz-Ostereiern. Perfekt um sie auf den Osterstrauch zu hängen. Eines der Eier ist mit dem entsprechenden Wunschnamen personalisiert. Das macht das Set zu einem hervorragenden Geschenk. Hergestellt werden die Produkte aus Holz, in unserer hauseignen Werkstatt. Jedes Stück ist ein Unikat. Mit diesem besonderen Set ist die Freude zu Dekorieren jedes Jahr aufs Neue groß!

Personalisierte Osterdekoration aus Holz

Kinder – Hasenrucksack

An 3. Stelle der „5 besten Oster Geschenke von Herzchenklein“ – der Hasenrucksack. Diesen Rucksack machen seine Hasenohren besonders. Das Design haben wir selbst entworfen. Der Rucksack ist in sechs verschiedenen Farben erhältlich. Was wir so toll an dem Rucksack finden? Das wunderschöne Waffelmuster. Der Rucksack ist angenehm zu tragen und ist für Kinder geeignet. Perfekt für Kindergarten und Ausflüge. Ein Tipp für Ostern: die Naschereien und Ostereier gleich im Hasenrucksack verstecken 😉

Kinder - Hasenrucksack

Kuschelhase mit Wunschname

Der Herzchenklein Kuschelhase darf beim Osterfest nicht fehlen. Dieser Hase kann mit dem Wunschnamen des Kindes in 18. verschiedenen Farben bestickt werden. Ein Geschenk für die ganz Kleinen. Denn er eignet sich vor allem auch für Babys. Ein Begleiter für lange Zeit, der immer wieder Freude bereitet. Nicht nur zum Osterfest. Durch die Personalisierung mit Namen ist der Kuschelhase ein wirklich besonderes Geschenk.

Kuschelhase

Oster-Body mit Wunschname

Und das fünfte Geschenk auf unsere Ostergeschenke-Liste ist der Oster-Body mit Wunschname. Diesen haben wir entworfen, um auch den ganz Kleinen das Osterfest zu versüßen. Auf dem Body befindet sich ein Häschen und der Wunschname. Der Aufdruck ist in verschiedenen Farben erhältlich. Ein besonderes Geschenk für Babys, die ihr erstes Osterfest feiern.

Oster-Body
Zu Ostern müssen es nicht nur personalisierte Geschenke sein. Es gibt hervorragende Spiele bei Herzchenklein. Und diese findet ihr in der Kategorie „Spielen“.

Dort findest du: verschiedene Brettspiele, Magnetbücher, Steckspiele aus Holz. Aber vor allem Spiele, die Motorik und logisches Denken des Kindes fördern.

spielen

Wie ihr seht, gibt es bei Herzchenklein eine große Auswahl an Ostergeschenken. Nicht nur für die Kleinen, sondern auch für die Großen. Wir freuen uns schon sehr auf das Osterfest. Wenn es auch heuer im kleinen Kreis gefeiert werden muss. Mit ganz persönlichen und individuellen Geschenken wird es sicher trotzdem ein schönes Familienfest.

Wir wüschen ganz viel Spaß beim Stöbern!

 

Glg Luci und das Herzchenklein-Team

Manchmal ist es schwierig das passende Geschenk für Neugeborene zu finden. Wir wissen, dass das eine Herausforderung sein kann. Wichtig ist: das Geschenk soll lange Freude bereiten und brauchbar sein.

Daher geben wir dir hier 10 besondere und persönliche Geschenketipps zur Geburt. 

Die folgenden Produkte sind personalisierbar. Sie können mit dem Namen und unterschiedlichen Geburtsdaten personalisiert werden. Dadurch erhalten die Produkte einen Erinnerungswert. Nicht nur für die Babys. Vor allem auch für die frischgebackenen Eltern.

1. Kuschelhase mit Wunschbestickung

Hier der erste Geschenketipp: der Kuschelhase mit Wunschbestickung. Babys erstes Kuscheltier. Das besondere an dem Kuschelhasen? Er kann mit dem Namen des Babys bestickt werden. Das macht den Hasen zu einem besonderen Begleiter von Geburt an. Die Bestickung ist in 18 verschiedenen Farben möglich. Auch das 2. Hasenohr kann bestickt werden. Eine Bestickung mit dem Geburtsdatum würde beispielsweise gut aussehen. Der Kuschelhase ist in jedem Fall ein tolles Geschenk. Ein Begleiter für die Zukunft. Das erste Spielzeug. Oder das erste Kuscheltier, das für lange Zeit gekuschelt werden kann.

Kuschelhase mit Wunschbestickung

 

2. Sicherheitslöffel mit Wunschname

Unser 2. Geschenkstipp für euch: der Sicherheitslöffel. Dieser kann ebenso mit einem Wunschnamen personalisiert werden. Die Löffel sind in 4 verschiedenen Farben verfügbar. Diese kannst du in 2er oder 4er Sets zusammenstellen. Das besondere an den Sicherheitslöffeln: die Spitze verfärbt sich, wenn die Babynahrung noch zu heiß ist. Sicherheitslöffel sind ein brauchbares Geschenk zur Geburt. Babys erste feste Nahrung kann damit problemlos gefüttert werden.

Sicherheitslöffel mit Wunschname

 

3. Schnullerkette mit Wunschname

An dritter Stelle: die Schnullerkette mit Wunschname. Aber braucht das Baby denn überhaupt einen Schnuller? Meist ist diese Frage einige Tage nach der Geburt noch unklar. Aber die Herzchenklein Silikon Schnullerketten mit Wunschname können ganz einfach zur einer Beißkette umfunktioniert werden. Mit dem praktischen Befestigungsclip kann die Schnuller- oder Beißkette, an Babys Kleidung, befestigt werden. Am Ende der Kette befindet sich dann entweder der Schnuller oder das Beißmotiv. Ob Schnuller oder Beißmotiv. Einfach praktisch!

herchenklein-schullerkette

 

4. Geburtstasse – Storch

Der nächste Geschenkstipp:  die Herzchenklein-Geburtstasse. Ein tolles Geschenk vor allem für die Eltern und Geschwister des Babys. Und eine schöne Erinnerung an die Geburt, wenn Kleinkinder später selber daraus trinken können. Mittels Sublimationsdruck wird die Geburtstasse personalisiert. Name und Geburtsdatum finden Platz auf der Tasse. Du kannst zwischen Emaille und Keramik Tasse wählen. 

 

5. Personalisiertes Holzspielsachen – Steckzug/Ringturm/Nachziehtier

Jedes Kind liebt Spielsachen. Aber die personalisierten Holzspielsachen von Herzchenklein sind ein ganz besonderes Geschenk für Neugeborene. Sie werden mit Namen und Geburtsdaten personalisiert. Ob Steckzug, Ringturm, Nachziehtier oder viele weitere. Die Holzspielsachen fördern die Motorik. Und sind zeitgleich ein Erinnerungsstück. Ist das Spielzeug nicht mehr interessant? Kein Problem! Die personalisierten Holzspielsachen eignen sich hervorragend als Dekoration in jedem Kinderzimmer. 

 

6. Personalisiertes Babybuch – mein 1. Jahr

Das erste Lebensjahr ist ganz besonders. Das Baby wächst zum Kleinkind heran. Es lernt sehr viel. Viele Eltern wollen dieses Wachstum festhalten und dokumentieren. Dafür eignet sich das Babybuch. Es ist mit dem Namen des Babys personalisiert. Auf den leeren Seiten kann das gesamte erste Lebensjahr dokumentiert werden. Die ersten Worte. Die ersten Schritte. Der erste Zahn. Viele erste Male können in diesem Buch festgehalten werden. Und wenn die Kinder groß sind, haben sie ein emotional wertvolles Buch. 

 

7. Babybadetuch mit Wunschbestickung

Geschenkstipp Nummer 7: das Babybadetuch von Herzchenklein. Es ist in weiß erhältlich und kann in 18 verschiedenen Farben bestickt werden. Eine Personalisierung mit Namen und Geburtsdaten ist möglich. Was gibt es besseres, als nach dem Bad in ein weiches Badetuch eingewickelt zu werden? Mit der Bestickung wird das Badetuch zu einem persönlichen und individuellen Geschenk.

 

8. Holzschild mit Wunschname

Unser nächster Tipp sind die Herzchenklein Holzschilder mit Wunschname. Diese Holzschilder haben, Rauch und Schmauchspuren. Diese verleihen dem Schild den typischen Look. Mit dem Holzschild kann jedes Kinderzimmer aufgehübscht werden. Einfach eine tolle Dekoration. Perfekt für die Kinderzimmertür oder für den Platz über dem Babybett. Ein persönliches Geschenk. Es bleibt lange erhalten und findet noch in Kinder- und Jugendtagen seine Verwendung. 

 

9. Geburtsbody mit Wunschname

Natürlich nicht zu vergessen: die Geburtsbodys mit Wunschname. Eines der ersten Kleidungsstücke jedes Babys ist der Body. Dieser Body ist jedoch besonders. Er ist mit dem Namen des Babys personalisiert. Bei der Personalisierung kannst du aus verschiedenen Farben auswählen. Der Name wird mittels Flex-Folie ausgedruckt und aufgebügelt. Natürlich ist der Body für die Waschmaschinenpflege geeignet. Persönlich und kinderleicht. Der Body mit Wunschname.

 

10. Wandballons mit Wunschname

Und last but not least: Wandballons mit Wunschname. Der Hingucker in jedem Kinderzimmer. Die Ballons können kombiniert werden. Es sind verschiedene Farben und Größen erhältlich. Ob mit oder ohne Personalisierung. Mit diesen Ballons lässt sich jede Kinderzimmerwand einfach dekorieren. Die Wandballons mit Wunschname schauen nicht nur cool aus. Sie sind auch ein einzigartiges Geschenk für Neugeborene.

Das waren die 10 besonderen aber vor allem persönlichen Geschenketipps zur Geburt. Bei Herzchenklein steht das Persönliche im Vordergrund. Jedes Geschenk soll einen emotionalen Wert haben, lange Freude bereiten und eine besondere Erinnerung sein. Daher gibt es für uns nichts Wichtigeres als ein persönliches Geschenk. Wir hoffen, das passende Geschenk ist auch für dich dabei!

 

GLG Luci und das Herzchenklein Team

Du kennst jemanden, dem es aufgrund der aktuellen Covid-Situation – mit Kurzarbeit, Kündigung, finanziellen Einbußen oder eines sonstigen Schickschalschlages im Moment nicht möglich ist – seinem Kind, oder seinen Kindern ein Ostergeschenk zu ermöglichen.

Oder du bist vielleicht sogar selbst betroffen…

Dann schreibe uns bitte an: luci@herzchenklein.at

Erzähle uns in einer kurzen Geschichte was passiert ist und mit welchem Artikel wir aus unserem Herzchenklein-Sortiment den Osterhasen unterstützen können.

Eure Geschichten werden natürlich von uns streng anonymisiert behandelt.

Eure Geschichten können bis Ende Februar 2021 eingesendet werden.

Mitte März werden einige eurer Wünsche in Erfüllung gehen, damit Herzchenklein – Osterhase rechtzeitig bei EUCH ankommt 🙂

Wir würden uns freuen, dem einen oder anderen Kind, ein Lächeln ins Gesicht zaubern zu dürfen!

Lg Luci und das Herzchenklein-Team

Weihnachten steht vor der Tür und das Christkind kommt bald.
Damit das Christkind auch jedes Kind beschenken kann, benötigt es noch die Wunschlisten der Kinder.

Um alle Wünsche festzuhalten, gibt es diese Woche von Herzchenklein eine herzige Vorlage zum kostenlosen Download.
In den den Brief an das Christkind kann jedes Kind alle Geschenkwünsche für Weihnachten auflisten.
Danach muss nur mehr gewartet werden, bis das Christkind die Liste abholt 🙂

Wir wünschen euch allen eine zauberhafte Vorweihnachtszeit und viel Spaß beim Schreiben der Wunschliste.

Dein Herzchenklein – Team

 

Habt ihr auch schon einmal mit eurem Partner darüber diskutiert oder euch überlegt ob ein Babysitter engagiert werden soll? Oft gehen die Meinungen ja ordentlich auseinander. Besonders viele Mamis haben ein schlechtes Gewissen und das Gefühl, dass sie ihre Kinder vernachlässigen wenn sie eine “fremde” Person aufpassen lassen. Dabei ist diese Sorge komplett unbegründet. Es gibt unendlich viele Gründe warum es von Vorteil sein kann einen Babysitter anzuheuern. In diesem Beitrag möchten wir euch ein paar davon vorstellen.

 

Zeit mit dem Partner, mit Freunden oder mit sich selbst verbringen

Der wohl häufigste Grund warum Eltern sich dazu entscheiden jemanden auf ihre Kinder aufpassen zu lassen: der Jahres- oder Hochzeitstag steht an, die besten Freunde feiern Geburtstag oder es gibt ein Event in der Schule das die Anwesenheit beider Elternteile erfordert. Es muss aber nicht immer ein besonders wichtiges Event sein; auch ein überfälliger Kosmetiktermin, ein Kinobesuch oder einfach ein bisschen “Me-Time” sind sehr wohl gute Gründe um die Kinder für ein paar Stunden einem Babysitter anzuvertrauen.

 

Die Kinder haben Spaß

Wenn die Chemie zwischen dem Babysitter und den Kindern stimmt, haben die Kleinen normalerweise immer eine tolle Zeit und viel Spaß mit dem Babysitter. Es gibt neue Spiele die die Kinder noch nicht kennen, es wird ein Ausflug zum Spielplatz geplant oder es darf am Abend ferngesehen werden. Die Kinder profitieren dabei vor allem auch von der Energie und der Motivation des Babysitters, die den Eltern im Alltag manchmal vielleicht fehlt.

 

Entlastung für Eltern

Wer kennt es nicht: das Kind will spielen doch man selbst ist einfach nur müde und geschafft vom Tag und möchte sich am liebsten vor den Fernseher pflanzen. Da sagt das Kind sicher auch nicht nein aber trotzdem ist Fernsehschauen in pädagogischer Hinsicht wahrscheinlich nicht die wertvollste Beschäftigung für Kinder. Ein Babysitter verschafft Abhilfe! Er oder sie beschäftigt sich mit den Kindern und Eltern haben die Zeit und die Möglichkeit sich etwas zu entspannen. Eine Win-Win-Situation für alle: die Kinder haben Spaß mit der Kinderbetreuung und profitieren von entspannten, gut gelaunten Eltern!

 

Entwicklung von Sozialkompetenzen

Auch wenn der Babysitter oft eine fremde Person ist, können Kinder extrem von der Interaktion mit ihm oder ihr profitieren. Wenn der Babysitter zur Familie nach Hause kommt, gibt das den Kindern die Möglichkeit mit ihm oder ihr in der gewohnten Umgebung zu interagieren und sich weiterzuentwickeln. Sie lernen auch, dass Regeln nicht plötzlich irrelevant werden nur weil die Eltern aus dem Haus sind wie es manchmal bei Opa und Opa der Fall ist. Vielleicht kommen auch noch ein paar neue Regeln vom Babysitter dazu; das kann eine super Vorbereitung auf den Kindergarten und die Schule sein. Auch dort müssen die Kinder plötzlich auf eine fremde Person hören und mit anderen, zu Beginn fremden, Kindern interagieren.

 

Wiedereinstieg in die Berufstätigkeit

Für viele Eltern ein großes Thema: Möchte ich wieder ins Berufsleben einsteigen? Wenn ja, wie viele Stunden in der Woche möchte ich arbeiten? Kann ich von zu Hause aus arbeiten und meine Kinder gleichzeitig betreuen? Gerade wenn das Kind noch klein ist und man (oder frau) nur ein paar Stunden in der Woche arbeitet, kommt eine Spielgruppe vielleicht (noch) nicht in Frage. Ein Babysitter kann eine bessere Lösung sein: man kann die Zeiten ganz flexibel miteinander vereinbaren und ist nicht auf die Öffnungszeiten der Spielgruppe angewiesen. Zusätzlich kann ein Babysitter Unterstützung sein wenn man von zu Hause aus arbeitet. So kann man als Elternteil gleichzeitig konzentriert arbeiten und trotzdem in Notfällen sofort eingreifen.

 

Wenn euch jetzt die letzten Zweifel genommen wurden und ihr bereit dafür seid eine entspannte kinderfreie Zeit zu genießen, haben wir hier genau das Richtige für euch: auf der Plattform Babysits sind tausende Babysitter aus Österreich, der Schweiz und Deutschland registriert die sich darauf freuen, eure Kleinsten zu betreuen und eine tolle Zeit mit ihnen zu haben!

Begonnen hat alles während meiner Schwangerschaft mit unserer mittlerweile 3jährigen Tochter „Zoe Brooklyn“

Bei der Suche nach Baby Erstausstattung wie Wickelunterlagen, Spielsachen Schnullerketten usw ist uns sehr schnell aufgefallen, das wir irgendwie nichts Passendes für unseren Geschmack finden konnten. Auch wollten wir als stolze künftige Eltern die Sachen gerne mit dem Namen unseres Kindes personalisieren lassen was sehr kompliziert bis unmöglich war.

Als Zoe ca. 3 Monate alt war, habe ich angefangen mit dem Gedanken zu spielen was eigenes, schönes, und auch praktisches im Baby und Kinderbereich nach meinen Vorstellungen zu nähen und zu basteln und ein bisschen was zum Karenzgeld dazuzuverdienen.

Dass das alles mit einem Kleinkind anstrengender wird als gedacht, konnte Ich mir überhaupt nicht vorstellen

Ich wollte schon immer mein eigener Chef sein – und für mich nach meinen Vorstellungen arbeiten.

Ich bin ein grosser Fan von Motivationsseminaren, und ich war immer bereit über den Tellerrand zu blicken und mich weiterzubilden, in jeder erdenklichen Art und Weise.

Bereits 5 Monate vor der eigentlichen Gründung haben wir angefangen einen Firmennamen zu überlegen, Domains zu sichern usw. Immer wenn Zoe geschlafen hat, wurde für die zukünftige Firma etwas überlegt, vorbereitet und geplant. Nach wochenlangem üben von Knoten für Schnullerketten und Greiflingen und den ersten 40 professionellen Fotos (herzlichen Dank an meinen Mann) meiner ersten selbst hergestellten Produkten, war es am 1.3. 2016 endlich soweit. Herzchenklein ging offiziell auf Facebook online.

Meiner Meinung nach ist ein professioneller Auftritt in den sozialen Netzwerken das Um und Auf für ein erfolgreiches Unternehmen wie meines, da ja die Produkte auch über diese Netzwerke vertrieben werden. Professionelle FOTOS und detaillierte Produktbeschreibungen machen sicher die Hälfte des Erfolgs aus

Die ersten Bestellungen kamen rein und ich habe schon nach ziemlich kurzer Zeit fast rund um die Uhr mit den Kunden Nachrichten bezüglich Ihrer Personalisierungswünsche bzw des Bestellvorganges geschrieben.

Die Programmierung und Wartung eines eigenen Onlineshops war aus finanziellen Gründen nicht realisierbar und so musste alles über Soziale Medien / Netzwerke verkauft werden. Ich musste mir, für jeden, der sich für meine Produkte interessierte Zeit nehmen und alle Fragen bezüglich des Bestellvorganges beantworten.

Des Öfteren wurde am Ende einer längeren Konversation dann doch gar nichts bestellt, da Ich anfangs auch nur die Möglichkeit einer Vorab Überweisung anbieten konnte.

Es war Zeitlich echt anstrengend. Abends habe ich unsere Tochter schlafen gelegt, bin wieder schnell runter gelaufen ins Büro arbeiten, wenn sie geweint hat – wieder rauf ins Zimmer gelaufen und wieder runter meist bis ein Uhr Nachts.

 

Ein sehr Kräfteraubendes erstes Jahr für mich. ABER es war ja auch für MEIN eigenes Unternehmen.

Es war einfach schön, weil ich gemerkt habe, dass meine Ideen und Produkte sehr gut angenommen wurden. Ich musste mir sehr schnell ein Bestellsystem entwickeln, damit ich wusste – wer was bestellt hat, welche Namen und Farben. Ich musste Verpackungen, Folder und viele weiteren Kleinigkeiten überlegen, mit denen ich mich vorher noch nie auseinandersetzen musste.
Vor lauter Ideen, die umgesetzt in Produkte werden wollten, war es jedoch schwer bis unmöglich irgendwie zwischen Arbeit und Tochter noch irgendwie ein paar freie Minuten für mich zu finden.

14 Monate nach Gründung ging dann der Online Shop www.herzchenklein.at – online und das hat mir wieder viel an Zeit eingespart . Das automatische Bestellsystem war eine Wahnsinns Erleichterung im Bestellvorgang denn ich musste nicht mehr bei jeder Anfrage persönlich zurückschreiben, denn die Kunden können ja seither die Ware online auswählen, Wunschname und eingeben – die Ware kommt in einen Online-Warenkorb – wird bezahlt und ich bekomme nur mehr die fertigen Bestellungen über das Bestellsystem. Die ersten 3 Tage nach Freischaltung des Onlineshops hatte Ich das Gefühl – niemand würde mehr was bestellen bei mir, da keine Nachrichten mehr eintrafen und auch mein Telefon nicht mehr läutete….. Diese ungewohnte Ruhe…….

…war aber ziemlich schnell wieder verflogen – Die Anzahl der eintreffenden Bestellungen hat sich sehr schnell vervielfältigt, ich hatte auch angefangen Holzspielsachen ins Sortiment aufzunehmen und ich verschickte meine Ware bereits in 4 verschiedene Länder.

Dann kam die erste Vorweihnachtszeit im Onlinegeschäft und vor lauter Ware und Versandfertig gepackten Kartonschachteln konnten wir in unserem Haus kaum noch einen Fuss vor den anderen setzen. Die letzten 80 Pakete wurden am 22. Dez vom Paketdienst von uns abgeholt und lagen pünklich am 24. Dez unter den Weihnachtsbäumen. Als der Paketwagen von unserem Haus abfuhr, schnauften wir mal kräftig durch und beschlossen einstimmig (Mann Kind Hund u Ich), dass es an der Zeit war einen vom privaten Haushalt getrennten Platz für Herzchenklein zu suchen. Ein Ort an dem gebastelt, verpackt und vielleicht auch verkauft werden konnte und von wo aus man nach getaner Arbeit NACH HAUSE fahren konnte.

Ein geeignetes Objekt in Breitenbrunn hatte ich schon länger im Auge, aber da es alles andere als günstig zu mieten war, habe ich nie ernsthaft darüber nachgedacht. Bis eben zum 22. Dezember. Ein Telefonat und einen Tag später am 23.12.2017 haben wir uns das Haus angeschaut und am 30.12 2017 den Mietvertrag unterschrieben.

3 Monate später also am 1.3.2018 – genau 2 Jahre nach der Herzchenklein Gründung habe ich den Herzchenklein Shop in Breitenbrunn eröffnet.

Eine sehr große Herausforderung für mich war und ist der finanzielle Teil. Shopeinrichtung, Lagerware, Steuern und Sozialversicherungsabgaben selbst einzubezahlen und kein 13 und 14 Gehalt zu bekommen, ist eine riesige Umstellung bei der nur eines hilft: Augen zu – tief durchatmen und weitermachen…. (und auf jeden Fall ein Steuerberater)

Mit dem Shop ist mein Traum wahr geworden und wenn Kunden reinkommen und mir sagen, dass Sie noch nie so ein schönes Shop gesehen haben, bedanke ich mich mit Tränen in den Augen. Ich freue mich extrem über jedes Lob, weil es Lob an mich, an meinen Mann- an die harte Arbeit ist.

Dieses Lob ist irgendwie auch mein Lohn. Darum und dafür lohnt es sich, seinen Träumen nachzugehen und diese zu verwirklichen !!!

Als mich ein Manager der Shopping City Süd anrufen hat und gefragt hat, ob ich nicht bei Ihnen einen Shop eröffnen möchte, weil er das Konzept extrem schön und gut findet, war das für mich ein toller Beweis, dass ich auf dem richtigen Weg bin.

Ich habe mir insgeheim auf meine Schultern geklopft – das Angebot dankend abgelehnt um mich weiterhin persönlich um meinen kleinen Shop und meine Kunden kümmern zu können.

Mit der Selbständigkeit hat sich auch in Mir viel geändert. Mit Leichtigkeit steige Ich frühmorgens wieder aus dem Bett und freue mich auf all die Dinge die es zu erledigen gibt. Auch wenn mein Arbeitspensum mit Sicherheit noch höher ist, als in der Phase vor meiner „Burn Out“ Auszeit, machen mir Heute all die Aufgaben, die es als Selbstständiger zu erfüllen gilt wieder Spass.

Sehr viele Bereiche, die ja am Anfang einer Selbstständigkeit „neu – kompliziert und schier unlösbar“ waren – sind heute teilweise Routine und es ist mir endlich (durch den Einsatz meiner Ersten, supermotivierten, lieben Mitarbeiterin) möglich, die von vielen angesprochenen Vorteile wie freie Zeiteinteilung (auch wenn’s wieder drunter und drüber geht – mit der Tochter für ein paar Stunden zum See oder in einen Vergnügungspark zu fahren) auch auszukosten.

Der Schritt in die Selbständigkeit ist sicher nicht einfach. Ich habe weder Förderung noch finanzielle Unterstützung erhalten, was für mich nicht leicht war. Neben einem Baby / Kleinkind etwas aufzubauen, ist extrem anstrengend, fordert sehr viel Koordination, wenig Schlaf und viele intensive nächtliche Arbeitsstunden.

Ohne die Unterstützung meines Mannes und die Hilfe meiner Schwiegereltern, die auf Abruf quasi immer für unsere Tochter Zeit gefunden haben, wäre die Umsetzung meines Traumes einer Selbstständigkeit in dieser Form sicher nicht möglich gewesen.

Ob ich den Schritt in die Selbstständigkeit noch mal wagen würde? JA !! ….auf alle Fälle.
Wenn man die Möglichkeit hat, irgendwie im Leben das zu machen für was man brennt – sollte man – seiner Inneren Zufriedenheit halber – diesen Weg auf jeden Fall einschlagen.

Ich habe mir in dieser Welt ein Umfeld erschaffen, in dem ich mich wohl und sicher fühle.
Meinen Kunden möchte ich in dieser schnellen unpersönlichen Zeit, das Gefühl geben, das Sie gehört werden wenn Sie besondere Wünsche äußern und etwas Besonderes – individuelles und einzigartiges für Ihre kleinen Lieblinge möchten.

Ich bin für Sie da. Ich und mein kleines Herzchenklein Team !

Herzchenklein Shop
Prangerstrasse 2A
7083 Breitenbrunn

Am 1.3.2016 habe ich mit 2 wunderbaren Produkten mein kleines Unternehmen HERZCHENKLEIN gegründet.

Genau 2 Jahre später – mit Freudentränen in den Augen, werde Ich meinen nächsten grossen Traum vom eigenen Shop in die Realität umsetzen.
Am 2.März um 10 Uhr ist es endlich so weit !! 
Jeder, der sich meinen Shop mit integriertem Atelier anschauen möchte, ist herzlich willkommen.
Viele tolle NEUE Artikel für Babys und Kinder von 0-5 Jahren warten auf Euch !! Bettschlangen, Holzspielzeug, Kinderbücher, coole Kleidung, personalisierte Produkte und vieles mehr !

Öffnungszeiten für das Minus 15 % Eröffnungswochenende (ausgenommen Bücher )
2. März von 10:00 – 19: 00 Uhr
3. März: 09:00 – 14: 00 Uhr

Öffnungszeiten für die Minus 15 % Eröffnungswoche ( ausgenommen Bücher )
5.März bis 9.März 10:00 bis 13:00 und 15:00 bis 18:00 Uhr
Sam 10.März 09:00 bis 12:00 Uhr

Ich freue mich auf Euren Besuch,
glg Luci

Unsere Öffnungszeiten sind fixiert 😉 Juhuu 😉 Ich freue mich auf Euer Kommen 😉

Öffnungszeiten Herzchenklein

Neue Adresse: Prangerstraße 2, 7091 Breitenbrunn.